12. September 2017

"Smoothie Tuesday": Orangen-Birnen-Smoothie mit Minze

Print Friendly and PDF
Ja, ich weiß. Ich bin etwas spät dran mit meinem Smoothie heute. Frühstückszeit ist schon vorbei. Andererseits kann ich Smoothies immer und zu fast jeder Zeit trinken. Quasi als kleine Zwischenmahlzeit.

Orangen-Birnen-Smoothie mit Minze

Heute habe ich Euch einen Smoothie mit nur 4 Zutaten mitgebracht. Und der ist soooo lecker!

Ihr braucht für 3 Gläser mit je ca. 250 ml:

  • 1 reife Birne (gerne auch schon etwas weicher)
  • 2 Orangen
  • Minzblättchen nach Geschmack (ich habe ca. 15 Stück benutzt)
  • 100 ml Wasser
Orangen-Birnen-Smoothie mit Minze

Die Birne vom Kerngehäuse befreien und die Orangen schälen. Beides in groben Stücken zusammen mit den Minzblättchen in den Mixer geben und kräftig eine Minute lang durchmixen. Meine Birne war noch etwas hart und ziemlich grün (was die Farbe vom Smoothie erklärt), sodass der Smoothie nicht ganz so fein geworden ist. Je nachdem, wie Ihr Euren Smoothie von der Konsistenz her am liebsten mögt noch Wasser dazu geben.

Mit einem Minzzweiglein und Strohhalm "dekorieren" und möglichst schnell genießen, da der Smoothie durch die Birne schnell bräunlich wird. Ihr könnt dem mit etwas Zitronensaft noch vorbeugen, aber das wäre mir dann zu säuerlich geworden.

Orangen-Birnen-Smoothie mit Minze

Vielleicht verratet Ihr mir mal in den Kommentaren, was Eure liebsten Kombinationen für Smoothies sind oder welche Zutaten ich für Euch einmal "versmoothen" soll. Ich würde mich freuen.

In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥