22. April 2016

{enthält WERBUNG} In meinem Backofen wird nicht nur Kuchen gebacken!

Print Friendly and PDF
Nein, hin und wieder muss er auch für andere Zwecke herhalten. Dieses Mal habe ich Deko "gebacken". Gebacken??? Ja, das fragt Ihr jetzt zu Recht. Lasst es mich erklären.

Hin und wieder sieht man Sachen aus Glas oder Keramik, die einfach eine wunderschöne Form haben aber optisch gar nicht zu einem passen. Wenn mir eine Form gut gefällt, kann ich das gute Stück nur sehr schwer in die Tonne werfen. Muss ich jetzt auch nicht mehr. Ich habe einen Trick.

Vielleicht fällt Euch auf, dass diese kleinen Flaschen einmal mit Limonade gefüllt waren? Die Form und die grobe Struktur haben es mir angetan. Und schwupps habe ich niedliche Vasen daraus gezaubert. Das geht ganz einfach mit den Farben "Chalky finish" für Glas und Keramik von Rayher. Die findet Ihr in verschiedenen Farben in jedem gut sortierten Bastelladen oder online z. B. hier: klick.

Die Farben werden einfach mit einem Pinsel aufgetragen. Sie lassen sich super untereinander mischen. Ich habe z. B. Weiß und Anthrazit gekauft und die Grautöne selbst gemischt.

Nach dem Streichen müssen die Dekostücke vier Tage gut trocknen und dann kommt der Cluu. Durch das "Backen" im Ofen (eine Anleitung steht auf den Flaschen) werden die Farben spülmaschinenfest!!! Ich habe es ausprobiert - es stimmt wirklich. Denn außer den Vasen habe ich noch diverse Weck- und Senfgläser bepinselt. In einem Weckglas hatte ich in der Osterzeit Kresse gepflanzt. Nach der Ernte habe ich die Erde ausgeschüttet und das Glas in die Spülmaschine getan (oberer Korb). Es kam ohne jeglichen Schaden wieder raus.


Zu Anfang fand ich den Preis recht hoch für so ein kleines Fläschchen Farbe. Das täuscht - die Farbe ist sehr ergiebig. Meine Flaschen sind noch nicht mal halb leer und ich habe insgesamt 7 Sachen angepinselt. Aufmerksam auf die Farben bin ich auf diesem tollen Blog geworden: Klick.


Ich werde mich jetzt auf Flohmärkten nicht mehr von hässlichen Farben abschrecken lassen und einfach kaufen, was mir von der Form her gefällt. Ich kann es ja anpinseln und backen!

In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure

Kommentare:

  1. Oh wie cool. Ich habe auch solche Farbe von Rayher und das mit dem Backen werde ich definitiv ausprobieren. Sehr toll :)
    Und die FLaschen haben ja mal eine übelst coole Form.

    Ganz liebe Grüße
    Elsa :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Du genau die gleichen Farben? Ich weiß nämlich nicht, ob sich jede "backen" lässt. Aber es sollte hinten auf den Flaschen stehen, wenn es geht!

      Löschen
  2. Tolle Idee :) Ich liebe Flohmärkte und werde direkt mal nach tollen Flaschen mit besonderen Formen ausschau halten :) Man kann ja niiiiie genug Blumenvasen / Deko haben. Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥