6. September 2015

Café-Tipp: Neueröffnung "Mabeille" in Köln

Print Friendly and PDF
Ab heute möchte ich eine neue Kategorie bzw. ein neues Label auf meinem Blog einführen: "Tipps"! Vielleicht hilft es Euch, wenn Ihr im Raum Köln-Bonn unterwegs seid. Mit der Zeit erweitere ich die Kategorie noch über diesen Bereich hinaus.

EDIT: Katharina führt das Café leider nicht mehr - aber es besteht weiter unter anderer Leitung.

Der erste Tipp liegt mir ganz besonders am Herzen. Denn meine liebe Katharina, das Backbienchen, hat ihren Traum wahr gemacht und ein Café eröffnet. Die Bilder des heutigen Posts hat jedoch mein Mann gemacht, da ich freiwillig meiner Zuckerbiene zur Hand gegangen bin.

    

Das Café befindet sich in der Kurfürstenstraße 8 in Köln (Nähe Chlodwigplatz). Es ist zwar klein, aber sehr gemütlich und mit Liebe eingerichtet.



    

Die Kuchen backt Katharina alle selbst mit ganz viel Liebe und nur den besten Zutaten. Da fällt einem die Wahl, was man zuerst probieren möchte, extrem schwer.




Zur Eröffnung hat Katharina sich Hilfe von "Die Jungs kochen und backen" geholt. Sie überzeugten mit ihrer Popup bakery auf ganzer Linie. Ich habe "nur" die Abschnitte vernascht, aber die waren so genial. Hinterher war ich auch schon so satt, dass ich nichts mehr weiter probieren konnte. Leider war ein Teil der Jungs - Torsten - krank. Aber auch Sascha hat das alleine super hin bekommen!



Sieht das nicht alles verführerisch aus???



Mein "Job": Sekt verteilen! Und das reichlich.


Das ist "meine Zuckerbiene" so wie ich sie liebe! Immer freundlich und abolut lieb.


Das allererste Stück ihrer Kuchen und Torten hat Katharina natürlich selbst angeschnitten! Auch wenn die Schokolade etwas widerspenstig war. :-)


Meine Zuckerbiene, ich wünsche Dir all den Erfolg mit Deinem schnuckeligen Café, den Du verdienst!!! Wann immer ich Zeit habe, bin ich sehr gerne bei Dir zu Gast. Ich kann es jedem, der in der Gegend ist, nur empfehlen, es mir gleich zu tun.


In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure

Kommentare:

  1. Ach was für ein wunderschönes Cafe unser Backbienchen hat -so ganz nach meinem Geschmack- ich freue mich sehr für sie und ich werde sie auf jeden Fall bald besuchen kommen. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh! Meine süße Maus das hast du so toll geschrieben, ich danke dir von Herzen hab dich ganz dolle lieb!
    Christine Rehm ich danke dir und freue mich wahnsinnig dich kennenzulernen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dich auch! Freue mich auf morgen!!!

      Löschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥