9. Dezember 2014

Zu Gast auf zwei verschiedenen Blogs

Print Friendly and PDF
Oh menno - bin ich heute verpeilt. Da habe ich mein ganzes Laminat geputzt und vor lauter Mitsingen bei der Weihnachts-CD falsch rum angefangen, sodass ich jetzt in der PC-Ecke gefangen bin, bis alles trocken ist. Ich will ja schließlich keine Fußstapfen auf dem frisch gewischten Boden haben.

Okay, man muss allem etwas Gutes abgewinnen können. Und so stelle ich Euch heute zwei Blogs vor, auf denen ich heute zeitgleich zu Gast bin. :)

Das erste ist die liebe Alexandra oder besser bekannt als die Schokoladenfee. Meine kleine Blogvorstellung findet Ihr dort: klick. Dort gibt es zwar kein neues Rezept von mir. Aber vielleicht interessiert den einen oder anderen von Euch doch meine Einstellung zu Weihnachten und Silvester. :)

Der zweite Blog ist der von Andrea: Foods made with love. Sie hatte mich über Instagram angeschrieben, ob ich nicht bei ihr zu Gast sein möchte. "Ja, ich will!" :-) Und mein altes Familienrezept für Spritzgebäck hat ihr so gut gefallen, dass sie es veröffentlicht hat - nur mit neuen Bildern. Auf meinem Blog findet sich das fast von Anfang an. Denn Adventszeit ohne Spritzgebäck geht bei uns gar nicht! Hier entlang zum Rezept bei Andrea - klick.

DANKE IHR ZWEI, DASS ICH BEI EUCH ZU GAST SEIN DURFTE!


In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure

Kommentare:

  1. Da gebe ich dir Recht, Spritzgebäck gehört zur Adventszeit einfach dazu! :) Ein sehr schönes, leckeres Bild, da hüpfe ich mal gleich rüber! <3

    AntwortenLöschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥