28. Dezember 2014

Einen guten Rutsch ins neue Jahr

Print Friendly and PDF
Meine Lieben,

ich werde es wohl nicht mehr schaffen, noch in diesem Jahr etwas zu backen. Bei unserer großen Familie hat Weihnachten eh schon drei Feiertage nach dem Heiligen Abend. Und selbst die Zeit reicht noch nicht - Uroma und die Patentante vom Sohnemann werden auf 2015 verschoben.

Und von Weihnachten ist noch so viel Naschwerk da, da haben wir alle keinen richtigen Appetit auf Kuchen & Co. Ab 2015 bin ich dann wieder "in alter Frische" für Euch da. An Ideen mangelt es mir nicht!

Ich wünsche Euch bis zu Silvester noch ein paar schöne Tage, eine großartige Silvesternacht (die wir ganz gemütlich daheim mit Mann, Kind, Katze und Raclette verbringen werden) und für 2015 nur das Allerbeste!

Wenn bald in der Silvesternacht
die Böller in den Straßen krachen,
und wenn bei Pyrotechnik-Pracht
die Menschen auf den Partys lachen,
dann feiert man das Jahresende.
Kommt nächstes Jahr die große Wende?

Das neue Jahr kann vieles bringen
vielleicht wird Großes Dir gelingen,
vielleicht bleibt alles, wie es ist,
vielleicht erlebst Du auch nur Mist.
Nimm's hin, Du hast doch keine Wahl
und jammere nicht tausendmal.

Egal, ob traurig oder froh,
die Zeit vergeht doch sowieso.
Die Zeit entflieht Dir Stück für Stück,
genieße darum auch das Glück,
das oft in kleinen Dingen lauert -
und wenn's nur einen Herzschlag dauert.
© Alfons Pillach, 2013



In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥