5. Dezember 2014

Eine Torte und Muffins zum 9. Geburtstag

Print Friendly and PDF
Heute habe ich eine Torte und Muffins für Euch, die ich für ein Mädel zum 9. Geburtstag gemacht habe. Erschwerend kam hinzu, dass ich alle Zutaten grammgenau abwiegen und notieren musste, da die Kleine Diabetikerin ist. Von daher habe ich leider vergessen, die Rezepte nochmals für Euch mitzuschreiben. Der Zettel, den ich hatte, ist mit den Muffins und der Torte bei der Mama gelandet. Beim Kuchen habe ich alles im Kopf - nur die Muffins fehlen hier rezeptmäßig.

Bei dem Kuchen handelt es sich aber ganz normal um den Wunderteig aus

  • 4 Eiern
  • 200 g Zucker
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 200 ml Milch
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver

Das habe ich schon so oft gepostet, Ihr könnt es sicher nicht mehr sehen. Einfach Eier und Zucker schaumig rühren, Flüssigkeiten dazu, Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Das ganze bei 180 Grad Ober-Unterhitze für ca. 50 Minuten in einer Form von 24 cm Durchmesser backen.

Für die Buttercreme habe ich aus

  • 400 ml Milch
  • 60 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver zum Kochen
einen Pudding gekocht. Den heißen Pudding sofort mit Frischhaltefolie bedecken (direkt auf den Pudding und nicht über die Schüssel), so bildet sich beim Abkühlen keine Haut. Den abgekühlten Pudding habe ich mit einem Paket zimmerwarmer Butter zu einer Buttercreme verrührt.

Da die Buttercreme nicht fondanttauglich ist, habe ich nach der Tortentante meinen Kuchen fondanttauglich gemacht. So wird er zwar vom Durchmesser kleiner (aber ich wollte eh nur einen 20 cm-Kuchen haben), aber dafür wunderbar hoch.

Bei der Deko sollten es zwei Digi-Birds sein. Das kannte ich nun noch nicht, also schnell Herrn Google nach Bildern befragt. Meine Vögelchen sind nur etwas magerer geworden als die Vorlagenbilder. Aber ansonsten bin ich sehr zufrieden.


   

Bei den Muffins sollten es nun gedruckte Aufleger zum Thema Zirkus sein. Und das ist daraus geworden:

   


Ich liebe meinen Drucker einfach. So schnell hat man ganz individuelle Dekorationen, die man absolut frei gestalten kann. Solltet Ihr mal einen Ausdruck brauchen, dürft Ihr Euch gerne rechtzeitig vorher an mich wenden. :-)

Und wie gefallen Euch Torte und Muffins?


In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure

Kommentare:

  1. Die Torte sieht einfach total toll aus. Die Vögel sind richtig süß.
    Und die Muffinaufleger sind auch sehr schön. Passt super zum Thema Zirkus :)

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
  2. Aah, das Angebot für den Druckaufleger lese ich ja jetzt erst!
    Gut zu wissen, viellt werde ich da mal drauf zurückkommen liebe Anja :)
    Das sieht ja mehr als genial aus :)
    Lg,
    Marli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Marli, Du weißt ja, wie Du mich erreichen kannst! Für Dich immer gerne!

      Löschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥