27. April 2014

Ein Traum in Flieder zur Kommunion

Print Friendly and PDF
Ach, wie habe ich mich auf diese Torte gefreut! Ich bekomme nämlich nicht oft Gelegenheit für Torten mit mehreren Etagen. Okay, es sind "nur" zwei - aber immerhin. Die Torte hat unten 26 cm und oben 20 cm Durchmesser. 5 bis 6 cm Unterschied finde ich optimal beim Stapeln.

Die Farben der Torte sollten sich an der Einladung orientieren, das stand von vorne herein fest. Als ich der Mama des Kommunionskindes dann im Internet eine Torte mit Schmetterlinen gezeigt habe, war die Wahl getroffen!

Die Untere Etage besteht aus meinem Stracciatellakuchen (meine Version vom Flockina-Kuchen...). Das Rezept hierfür findet Ihr hier: Klick.


Nach dem Abkühlen habe ich den Kuchen zweimal durchgeschnitten und mit Zartbitterganache (600 ml Sahne auf 600 g Zartbitterschokolade) gefüllt und eingestrichen.

Die obere Etage besteht aus einem Vanillekuchen mit Erdbeer-Mascarpone-Füllung. Beide Rezepte findet Ihr auch schon auf meinem Blog: Klick. Allerdings habe ich für die kleine Form das Rezept halbiert, aber bei der Füllung darf es ruhig üppig bleiben. :)

Auch den Kuchen habe ich zweimal durchgeschnitten, gefüllt und mit der gleichen Ganache wie die untere Etage eingestrichen.

Eingedeckt sind beide Torten mit MTT-Fondant, den ich mit den Pasten- bzw. Gelfarben "Claret" von Sugarflair und einem dunklen Lila (puh, der genaue Name will mir jetzt einfach nicht einfallen...) von Rainbow Dust gefärbt habe.

Dann kam das, was ich am liebsten mache: die Dekoration! Die Schmetterlinge habe ich in zwei Größen ausgestochen und mit "Snowflake"-Puder beglimmert. Ein kleiner Tipp am Rande: Macht das nicht am offenen Fenster, sei das Wetter auch noch so schön! Meine Küche und ich sahen ganz toll aus. :-)

Ab hier lasse ich die Bilder sprechen! Ach, ich liebe diese Torte. Jetzt muss ich sie nur noch heil (jede Etage einzeln) ins Restaurant bekommen... (was genau jetzt der Fall sein wird / der Planen-Funktion sei Dank).






Liebe Annina, ich wünsche Dir und Deinen Eltern eine wundervolle Kommunionsfeier! ♥


In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure

Kommentare:

  1. Waaaahnsinn,liebe Anja..die Torte sieht wirklich klasse aus!
    LG,Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Freut mich, wenn sie dir gefällt. Ich mag sie auch sehr gerne.

      Löschen
  2. Die Torte ist ja super geworden! Sehr schön <3

    AntwortenLöschen
  3. Suuuperschön!
    Ich finde das immer so wundervoll mit den vielen Schmetterlingen,
    das muss ich auch mal machen :)
    Ich hoffe sie ist gut angekommen :D
    Liebe Grüße,
    Marli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Marli, war ne Expresslieferung. Hihi. Sprich: Mein Mann ist geblitzt worden unterwegs. :) Aber alles ist heile ins Restaurant gekommen und verputzt ist sie inzwischen auch schon (bis auf einen ganz kleinen Rest der unteren Etage. :)

      Löschen
  4. Wow, das sieht wirklich unheimlich gut aus! Respekt :))
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Mit etwas Übung schaffst Du das auch! :)

      Löschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥