24. November 2013

Zum Geburtstag meiner besten Freundin

Print Friendly and PDF
Eigentlich sollte ich ja einen Blogpost über meinen Bloggeburtstag schreiben. Aber da ich genau weiß, dass noch ein paar Päckchen unterwegs sind, müsste Ihr darauf noch etwas warten.

Nun bin ich aber trotzdem nicht untätig. Und dass obwohl mein GöGa und ich heute 25jährigen Kennenlerntag haben und noch lecker essen gehen wollen. Warum muss dann die beste Freundin ausgerechnet an dem Tag Geburtstag haben??? Als ich sie kennenlernte, meinte ich, dass ich so ihren Geburtstag nie vergessen könnte. Und was ist mir im ersten Jahr passiert??? Genau DAS! Und sie hat nichts gesagt am Telefon. Denn wir telefonieren fast jeden Abend um 18 Uhr miteinander (falls dann mal die Leitung belegt ist, wisst Ihr Bescheid!). Jedenfalls ist das jetzt 9 Jahre her und sie reibt es mir immer noch gerne unter die Nase. Hihi.

Nun liebt Tanja Milchmädchentorte. Okay, ausgerechnet so was aufwändiges (vom Zeitfaktor her)... Aber da muss ich wohl durch. Die Torte an sich muss auch gut durchziehen, so habe ich gestern schon gebacken. Heute war nur noch die Deko dran. Fondant ist leider nicht so ihre liebste Sache, dafür aber Ganache. Je mehr, je lieber! Deshalb ist die Torte heute auch nicht glatt gestrichen, sondern schön unregelmäßig. So hält mehr Ganache darauf.

Das Rezept für die Milchmädchentorte findet Ihr hier - klick. Auf einem meiner liebsten Blogs, nämlich bei der Tortenträumerin, habe ich mir die Idee für die Eule gemopst. Sie hat hier eine ganz tolle Anleitung geschrieben - Klick. Nur kam mir diese Idee erst zwei Stunden, bevor ich mit der Torte los musste zu Tanja. Von daher kann von gut durchgetrocknet noch keine Rede sein. Hihi.

Lange Rede - kurzer Sinn. Jetzt zeige ich Euch die Bilder!



Tanja wird sich wohl gerade mit der Torte vergnügen - ich mache mich langsam fertig, um lecker essen zu gehen!

Happy birthday Liebelein!


In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure Anja.

Kommentare:

  1. Ach die Torte ist ja richtig niedlich geworden <3
    Also ist die liebe Anja auch so eine die gern alles aufm letzten Drücker macht ;)

    Wünsche Dir einnen guten Start in die neue Woche.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich ist das gar nicht so meine Sache, alles auf den letzten Drücker zu machen. Aber wenn man eigentlich gar keine Figur auf die Torte machen möchte und die Freundin am Abend vorher noch sagt, dass sie schon gespannt ist auf die Figur morgen... Was soll man da tun???

      Löschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥