15. April 2013

Cake Cologne am 13./14. April 2013

Print Friendly and PDF
Boah, das war ein Wochenende... So langsam sinkt mein Adrenalinspiegel wieder auf Normal! Denn am Wochenende war in Köln die "Cake Cologne" und ich war so verrückt mutig, mich für den Wettbewerb anzumelden. Lange habe ich mir Gedanken gemacht, was ich mache. Nur die Kategorie war sehr schnell gefunden: Show-Thema Köln!

Im Internet kursieren ja die übelsten Beschimpfungen zur Messe. Aber ich finde, man sollte sich immer selber ein Bild machen. Und mein Bild ist (bis auf eine fehlende Garderobe) nur positiv. Ich habe so viele nette Leute kennengelernt bzw. wieder gesehen. Aber das schönste und die beste moralische Unterstützung war meine Sandra, die tapfer meine Nerven ertragen hat. Und das schon seit Freitag Abend!!!

Und bei einer solchen Glücksbringertorte kann doch auch nichts mehr schiefgehen, oder??? Mit Goldnuggets und Schoko-Glücksklee und sooooo lecker!


Den Tortenteller mit dem passenden Tortenheber zeige ich Euch, wenn der Kuchen aufgegessen ist. Denn die beiden MÜSST Ihr sehen!!!

Am Samstag ging es dann ganz früh (7.30 Uhr) los in Richtung Köln-Worringen. Meine Nerven hingen total durch. Denn mit Torte Auto fahren ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung. Aber wir sind heil angekommen, haben aufgebaut und schnell wieder weg zum Schweden frühstücken, da wir die Halle erst um 11 Uhr wieder betreten durften. Nur mussten wir, um rein zu kommen, erst mal eine ganz lange Schlange hinter uns bringen. Die Wartezeit wurden von Ramona und Marlene aus der Schweiz verkürzt, die mir einen leckeren Himbeer-Vanille-Donut mitgebracht hatten.

Ab hier lasse ich einfach nur Bilder sprechen von den vielen tollen Torten:




 




Es war sooo überwältigend, ich weiß gar nicht mehr, wen wir alles getroffen und gesehen habe. Und mit wem Sandra und ich uns so alles unterhalten haben. Die Zeit verging jedenfalls wie im Flug. Zumal wir auch Demonstrationen gebucht hatten. Z. B. von Katarina Pfaffenrot, die blitzschnell eine Magnolie gezaubert hat.


Meine Torte will ich Euch nicht vorenthalten!



Und ich habe damit Bronze gewonnen!!!!!! Ich freu mich wie ein Schnitzel. Uschi Schröder (eine der beiden Juroren in meiner Kategorie) hat mir noch Tipps gegeben, was ich beim nächsten Mal (???? so schnell echt nicht wieder) besser machen kann bzw. soll!

Und noch ein paar Eindrücke vom "Drumherum":


Ups, ich sehe jetzt erst, dass da zwei Bilder doppelt sind. Zu spät - jetzt sind sie drin.


Alles in allem: Es war ein wunderschönes Wochenende!!! Sandra: DANKE für ALLES!!!


In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure Anja.

Kommentare:

  1. Einen herzlichen Glückwunsch zur verdienten Bronzemedaille! Für mich leider zu weit weg (ich weiß, ist eine faule Ausrede ;-))
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi - zu weit ist immer relativ! Wir haben ja auch Blogger aus der Schweiz getroffen. :) Aber DANKE für die Glückwünsche. ♥

      Löschen
  2. Toller Bericht und nochmal Glückwunsch zu Bronze :-) hast du ja auch wirklich super gemacht!! Ich fand es nur schade dass es keinen Raum gab wo die ganzen Blogger zum Schwatzen hin konnten....aber vielleicht machen sie das ja beim nächsten mal. Ich hab es Ihnen zumindest vorgeschlagen. Und ich hab mir jetzt mal ein Shirt mit meinem Blog drucken lassen. Wär doch cool wenn man so auch andere Blogger erkennt oder was meinst du? Gehst du nach Hamburg im Oktober?

    Grüßle Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn dann nur als Zuschauer!! Mein Bedarf für dieses Jahr ist erst mal gedeckt. :-)

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch, meine Liebe!
    Hoffe, dass wir uns beim nächsten Mal länger sehen und noch ein wenig quatschen können!
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die CC hätte durchaus noch zwei Tage dauern können. :-)

      Löschen
  4. Liebe Anja,
    auch hier noch einmal, herzlichen Glückwunsch...schade, dass wir uns nicht übern Weg gelaufen sind... vielleicht ja nächstes Mal...

    Liebe Grüße!!!
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder sind wir uns doch über den Weg gelaufen und haben es nur nicht bemerkt??? Schade ist es auf jeden Fall. Beim nächsten Mal dann bestimmt!

      Löschen
  5. Hallo Anja,

    herzlichen Glückwunsch zur BronzeMedaille. Die hast du dir mit diesem tollen Törtchen sowas von verdient und kannst stolz auf dich sein!

    LG, Jessi

    AntwortenLöschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥