25. Februar 2013

Grüner Käsekuchen

Print Friendly and PDF
Okay, der Kuchen sieht gewöhnungsbedürftig aus - aber er schmeckt einfach super nach Waldmeister und Käsekuchen.

Ihr braucht dafür:

Für den Streuselteig:
  • 125 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 90 g Butter
Für die Käsemasse:
  • 2 Eiweiß
  • 75 g Zucker
  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 500 g Magerquark
  • 75 ml Speiseöl
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 175 ml Waldmeistersirup
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Pck. geriebene Zitronenschale
  • 30 g Hartweizengrieß
  • 1 Pck. Puddingpulver Sahnegeschmack
  • 25 g gehackte Pistazien
Für den Schmandbelag:
  • 3 Eier
  • 100  g Zucker
  • 400 g Schmand (Sauerrahm)

Die Zutaten für den Teig mit den Knethaken zu einem Streuselteig verarbeiten. Die Streusel in eine Springform (26 cm, Boden gefettet) geben und gut andrücken. 

Im vorgheizten Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten vorbacken.

Für die Käsemasse zunächst Eiweiß sehr steif schlagen. Nach und nach kurz den Zucker unterschlagen.

In einer zweiten Schüssel Frischkäse, Quark, Speiseöl, Ei, Eigelb, Sirup, Zitronensaft, -schale, Grieß und Puddingpulver gut verrühren. Eischnee und Pistazienkerne unter die Masse heben. Auf den vorgebackenen Boden geben und glatt streichen.

Für den Belag die Eier und den Zucker ca. 2 Minuten lang schaumig schlagen. Den Schmand unterrühren. Die Schmandmasse vorsichtig auf die Frischkäsecreme verteilen. Die Form wieder in den vorgeheizten Ofen schieben und auf der unteren Schiene ca. 60 Minuten lang fertig backen.

Den  Kuchen noch ca. eine halbe Stunde im ausgeschalteten Ofen stehen lassen. In der Form erkalten lassen und erst kalt aus der Form lösen.



In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure Anja.

Kommentare:

  1. Na der sieht ja wirklich gewöhnungsbedürftig aus... ich glaube den würde hier niemand ausser mir probieren ("ich mag kein grünes Essen")
    :-)

    Liebe Grüße, barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So suche ich noch einen Anlass für einen lila Käsekuchen mit Lavendel... :)

      Löschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥