5. Januar 2013

Neueröffnung "Tolle Torten" - ich war dabei!

Print Friendly and PDF
Eigentlich sind wir gerade emsig damit beschäftigt, K. Juniors Kinderzimmer in ein stylisches Jugendzimmer zu verwandeln. Was so kurz nach Weihnachten in diversen Möbel-SB-Häusern gar nicht einfach ist, da ständig etwas nicht auf Lager liegt. :(

Trotzdem stand ein Termin ganz fett in meinem Terminkalender: die Neueröffnung von "Tolle Torten" in Köln-Worringen!!! Also ab ins Auto und zwischen Möbelhaus Nr. 1 und dem schwedischen Möbelhaus auf einen Abstecher zu Marion. Und ich war mächtig gespannt, denn das neue Geschäft hatte ich im Rohbau schon sehen dürfen.

Für die Bilder ist dieses Mal ganz alleine K. Junior verantwortlich - ich hatte dafür keine Hände frei.

Das Lokal war schon von weitem zu sehen. Denn wo sonst läuft eine pinke Torte mit Beinen über die Straße???

Die neuen größeren Schaufenster.

Ein "kleines" Begrüßungstörtchen.

Hihi - das war schon mal vielversprechend - also ab ins Gewühl, denn ein leerer Laden ist eindeutig etwas anderes!


Meine Männer haben sich blitzschnell den letzten noch freien Einkaufswagen gesichert, den ich dann bestückt habe mit Callebaut-Fondant, Dummies, Farben und Cakeboards. Wofür ich das wohl brauche??? Das werdet Ihr im April sehen.

Während meine Männer meine Beute ins Auto brachten, habe ich die Zeit zum Plaudern genutzt. Es war wie ein großes Freundestreffen - ich wusste gar nicht, dass ich soooo viele Leute schon über Torten-Talk kennengelernt habe. Da ich wusste, dass Betty heute auch in Köln sein würde, hatte ich mein Tortenbuch von ihr (meine Bibel!) extra mitgenommen und die Gelegenheit beim Schopf ergriffen, es mir signieren zu lassen.

Mit Betty...

... beim Signieren "meiner Bibel".

Der Candy Table konnte sich aber auch sehen lassen!!!!

Die Cakepops habe ich probiert - lecker!!
Und ein Cupcake ist K. Junior zum Opfer gefallen - genauso lecker!!!

Und noch ein paar ausgestellte Torten im Laden - eine schöner als die andere:

Mein Favorit ist oben links - die von K. Junior (anhand der vielen
Bilder, die er gemacht hat, unschwer zu erkennen) oben rechts!!!

Alles in allem war es ein toller kleiner Ausflug.

In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure Anja.

P.S. das Zimmer von K. Junior ist inzwischen bis auf ein paar kleine Dekogegenstände fertig. Strike!!!

Kommentare:

  1. Super, ich beneide Dich ein wenig !

    Leider gubt es hier bei mir rein gar nichts was einen Back Fan Freude bereitet kann :-(

    Aber ich freue mich für Dich.. was hast Du Dir denn gegönnt ?

    Lg Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fondant, Dummies, Farben, Bronzespray, Cakeboards. Aber ich sag (noch) nicht, für was ich das brauche. ;-)

      Löschen
  2. Super, da wär ich auch gerne dabei gewesen :-)
    Süße Grüße
    Marianne
    fabelhaftezuckerwelt.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Marianne, Dich hätte ich gerne einmal kennengelernt.

      Löschen
  3. Ohhhhhhh Anja, da bin ich aber richtig neidisch!!!!!!
    Da wäre ich auch gerne dabei gewesen :)
    Ich ahne auch schon, was Du im April mit den gekauften Sachen machst !!!!!!

    LG Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Marina, nicht neidisch sein bitte! Wenn Du wegen April eine Ahnung hast: Sehen wir uns dann im April???

      Löschen
  4. Hallo Anja,

    ein schönes kleines Blog und ein toller Post zur Eröffnung! Da werde ich wohl mal öfter bei dir vorbeischauen :-)

    Liebte Grüße,
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Jessi. Ich werde mir weiter Mühe geben. ;-)

      Löschen
  5. Ich wäre gerne mitgekommen... aber leider wohne ich ja für solche Spontanbesuche zu weit weg von Köln.
    Aber danke dass Du die Bilder mit uns teilst. :-*
    So habe ich auch was davon.

    AntwortenLöschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥