4. Dezember 2012

Zum Geburtstag einen Big Ben

Print Friendly and PDF
Ach, was war ich heute doch fleißig. ;-)

Da ich gerade mit meiner Torte für morgen fertig geworden bin, möchte ich Euch diese auch nicht vorenthalten.

Gewünscht war ein Big Ben auf der Torte und die Farben rot-weiß. Ach was habe ich mich gefreut, endlich meinen Lebensmitteldrucker für eine Torte ausprobieren zu können. Und mein neues Bildbearbeitungsprogramm PhotoScape gleich mit! ;-)

Unter dem Fondantüberzug versteckt sich ein Nusskuchen mit einer Zartbitterganache.

Für den Nusskuchen braucht Ihr:

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 200 ml Öl
  • 200 ml Milch
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 200 g gemahlene Haselnüsse

Die Eier mit dem Zucker sehr schaumig rühren. Dann Milch und Öl kurz unterrühren, ehe man das mit dem Backpulver vermischte Mehl kurz unterrührt. Zum Schluss die Haselnüsse unterrühren.

Ich habe heute eine 24 cm-Springform genommen. Darin den Kuchen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 55 Minuten backen.

Und hier das Endergebnis:


Jetzt bleibt der Ofen aber wirklich für den Rest des Tages kalt!

In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure Anja.

Kommentare:

  1. Hui hier schneits... wie schööööööön!!! :-D

    Der Lebensmitteldrucker hat sich auf jeden Fall gelohnt! Schaut echt toll aus! :-)
    Die Kombi zu dem roten Band gefällt mir besonders gut.

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön! Schicke Dir gleich den Link, damit es bei Dir auch schneien kann!! ♥

    AntwortenLöschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥