4. Dezember 2012

Wespennester und Kokos-Makronen

Print Friendly and PDF
Ups, ging doch schneller als erwartet. Also hier die Nummern 3 und 4 für heute:


Okay, die Wespennester sind etwas zerlaufen. Aber die schmecken trotzdem sehr lecker - ich knabbere gerade an einem. :)

Ihr braucht dafür:

  • 125 g fein geriebene Vollmilchschokolade
  • 3 Eiweiß Gr. M
  • 250 g feiner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 gehackte Mandeln ohne Haut

Das Eiweiß sehr steif schlagen. Erst dann Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und kurz auf höchster Stufe unterrühren. Schokolade und Mandeln mischen und mit einem Teigschaber kurz unterrühren.

Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf Backbleche setzen und bei 140 Grad Ober-/Unterhitze 30 Minuten backen. Normalerweise sollten die Wespennester dann eine "Häufchen-Form" haben. ;-)

Die Kokosmakronen habe ich Euch hier schon einmal vorgestellt: KLICK.


Jetzt werde ich mich ganz meiner Nuss-Torte für morgen widmen - Ihr dürft gespannt sein! Und kochen sollte ich auch noch ein bisschen. :-)

In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure Anja.

1 Kommentar:

  1. hey! sieht lecker aus!!!
    sicher darfst du aus deutschland bei minem giveaway mitmachen! es würde mich sehr freuen :)

    http://homesweetbakery.blogspot.it/2012/11/giveaway.html

    jeder darf teilnehmen!!!!

    AntwortenLöschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥