3. Dezember 2012

Weihnachtliche Cantucci mit Cranberries und Mandeln

Print Friendly and PDF
Ach herrjeh - es ist schon der 1. Advent vorbei und außer Spritzgebäck sind meine vielen Dosen alle noch leer!!! Das geht gar nicht. Also habe ich mir ganz ganz fest vorgenommen, jetzt richtig in die Weihnachtsplätzchen-Bäckerei einzusteigen. Obwohl noch etliche Geburtstage im Dezember vor mir liegen... Auf meine 20 Sorten wie im vergangenen Jahr werde ich wohl nicht kommen in 2012. :(

Aber aller Anfang ist schwer - also habe ich heute mit den Zutaten, die ich daheim hatte, schon mein erstes Rezept "abgearbeitet", und zwar Weihnachtliche Cantucci mit Cranberries und Mandeln aus der "Baking Heaven".



Ihr braucht für ca. 24 Stück:

  • 250 g Mehl
  • 200 g feinster Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier (Gr. L)
  • 100 g ganze Mandeln
  • 75 g Cranberries
  • 1 Ei verquirlt zum Glasieren

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Das Mehl zusammen mit Zucker und Backpulver mischen. Die Eier dazu geben und zu einem Teig verarbeiten (ist eine klebrige Angelegenheit). Dann die Mandeln und Cranberries unterkneten.

Den Teig zu Rollen von ca. 4 cm Breite und 1 - 2 cm Höhe formen. Ich hab zwar die Höhe genommen, aber eine breitere Rolle gemacht, da ich schön lange Stangen haben wollte.

Die Rolle(n) auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit dem verquirlten Ei bepinseln. 

Anschließend im Ofen ca. 15 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 150 Grad reduzieren und weitere 15 Minuten backen.

Noch warm in diagonale Streifen schneiden und komplett auskühlen lassen.

Die sind echt schnell gemacht und mit einem Käffchen sehr sehr lecker.


In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure Anja.

Kommentare:

  1. Mmmhh wie lecker Anja ...

    ich bin im Moment auch voll auf Cranberrys .. sind aber auch lecker diese Beeren.

    Lieben Gruß Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe diese kleinen roten Scheißerchen!!! Und ich hatte sogar welche in meinem Post aus meiner Küche-Paket drin in Pralinenform: Kokos-Cranberry-Pralinen! :D Die sind aber schon alle! :D

      Löschen
  2. Lach, ich hatte ein Dreierlei aus Cranberrys <3 als ob meine Tauschpartnerin das geahnt hätte !

    Kokoa-Cranberry hört sich zusammen super an !

    AntwortenLöschen
  3. delicious, i love cantucci!!!!
    i love your blog, which i just discovered!!!! i will absolutely follow :) would you like to follow each other? i´ll start!

    come visit me,
    Martina

    PS don´t forget to enter my giveaway: http://homesweetbakery.blogspot.it/2012/11/giveaway.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Martina, aber gerne doch! Dein Blog lohnt sich wirklich - und schwupps hast Du einen Follower mehr! :-)

      Löschen
  4. Die sehen sehr lecker aus!!! :-)

    AntwortenLöschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥