6. Dezember 2012

Last but not least: Elisenlebkuchen

Print Friendly and PDF
Zuerst möchte ich Euch einen Blick auf meinen inzwischen kompletten Plätzchenteller gönnen:


Da ist alles drauf, was ich in dieser Woche an Plätzchen gebacken habe. ;-)

Ein Rezept "schulde" ich Euch noch, nämlich das für meine Elisenlebkuchen.

Ihr braucht:
  • 100 g Zitronat und Orangeat (beide Sorten beliebig gemischt)
  • 3 EL Rum
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 3 TL Lebkuchengewürz
  • 1/4 TL Backpulver
  • 20 Oblaten (mit 70 mm Durchmesser)
  • 2 Eier Gr. M
  • 150 g (Roh-) Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zartbitterschokolade

Zuerst Zitronat und Orangeat gaaaaaanz fein hacken und mit dem Rum marinieren.

Haselnüsse, Mandeln, Lebkuchengewürz und Backpulver mischen.

Die Eier mit dem Rohrzucker und dem Salz 5 Minuten lang aufschlagen, bis die Masse dickschaumig ist. Dann mit dem Teigschaber die Zitronat-Orangeat-Mischung unterrühren und dann die trockenen Zutaten.

Die Oblaten auf zwei Backbleche verteilen und mit 2 Esslöffeln den Teig in Häufchen darauf setzen - dabei einen kleinen Rand ringsum frei lassen. Dann mit feuchten Fingern die Lebkuchen mit ca. 1,5 cm Höhe formen. Jetzt muss der Teig leider mindestens eine Stunde ruhen.

Den Backofen auf 150 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die Lebkuchen nach der Ruhezeit für ca. 20 Minuten backen. Sie müssen außen leicht gebräunt (kaum merklich) und fest sein, während sie innen noch weich und saftig sind. Der Duft in der Küche ist einfach ein Traum! Wenn bis dahin keine Weihnachtsstimmung herrschte, ist sie jetzt garantiert eingezogen!!!

Nach dem Abkühlen die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und die Lebkuchen damit bepinseln. Ich habe dann noch mit kleinen weißen Schoko-Sternen dekoriert.



In diesem Sinne: "Cake it easy", Eure Anja.

1 Kommentar:

  1. Ein schöner bunter Teller der sehr verführerisch aussieht!!!

    Und die Elisenlebkuchen... mmmh ... perfekt mit diesen kleinen Sternchen! :-D

    AntwortenLöschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare??? Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch. ♥